Kunststoffabfall aus dem Ozean
Kunststoffabfall aus dem Ozean

Bei KEVIN.MURPHY

setzen wir uns dafür ein, Kunststoffabfall auf die beste Weise zu reduzieren, die wir kennen: Indem wir unsere Ozeane säubern und diesen Kunststoff zur Verpackung unserer Haarprodukte wiederzuverwerten. Unsere Flaschen werden aus 100 % recyceltem Kunststoff aus dem Ozean hergestellt, um einen -Lieferkette-Kreislauf zu schaffen. Damit sind wir die erste Kosmetikmarke überhaupt, die diese Praxis implementiert. Unseren Prognosen zufolge sparen wir so über 360 Tonnen neuen Kunststoff pro Jahr. Unsere recycelten Flaschen gibt es weltweit ab Mitte 2019 in den Salons.

„Diese Änderung ist für die Zukunft unserer Umwelt und damit wir wirklich nachhaltig werden – um unsere Meere zum Wohle unseres Planeten und künftiger Generationen zu reinigen.“ – Kevin Murphy

Jede Minute wird eine Wagenladung Plastikmüll in unsere Ozeane gekippt, weshalb derzeit über 5 Billion Kunststoffteile unsere schönen Gewässer verschmutzen. Jedes Stück Kunststoff, das je hergestellt wurde, ist immer noch hier auf unserem Planeten, und derzeit werden nur 9 % der Kunststoffe auf unserer Erde recycelt.

Im Rahmen unseres Marken-Engagements für The Choices We Make reflektiert unsere neueste Initiative unsere unerschütterliche Hingabe zur Umwelt durch alles, was wir tun. Zudem ist sie ein dringender Aufruf, beim Schutz unserer weiten Ozeane und der Unterwasserwelt aktiv zu helfen. Durch diese neue Initiative wollen wir den Branchenstandard für Verpackungen verändern und eine branchenweite Diskussion über den Kern des Problems starten: sichere Verpackungsentsorgung und den Erhalt unseres Planten in all seiner Schönheit.